Brennt Hackschnitzel

Zu einem Brand im Heizkraftwerk Altenstadt wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau alarmiert. Dort wurde ein Brand in einem Hackschnitzel-Silo festgestellt. Die Hackschnitzel wurden mit einem Radlader entnommen und abgelöscht. Da das Silo eine recht beachtliche Größe hatte, zogen sich die Ablöscharbeiten über den ganzen Tag hin. Mehrere Wehren wurden dazu gerufen um die Atemschutzgeräteträger hierfür zu stellen.
Weiterlesen

Brand Landwirtschaft

Am Nachmittag des 06.12.2019 wurde die Feuerwehr Stadt Schongau zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens nach Tannenberg alarmiert. Vor Ort konnte der leerstehende Bauernhof mit Hilfe von Drehleitern und mehreren Feuerwehren gelöscht werden. Das Übergreifen auf das anliegende Wohngebäude konnte somit verhindert werden.
Weiterlesen

Brand im Kloster Rottenbuch

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 18.09.2018 um 18:54 Uhr zu einem offenen Dachstuhlbrand in den Fohlenhof nach Rottenbuch alarmiert. Schon auf der Anfahrt in das ehemalige Klostergebäude konnte man Brandgeruch und eine starke Rauchentwicklung wahrnehmen. Vor Ort angekommen begann man sofort mit den Löscharbeiten am Brandobjekt und versuchte mit den alarmierten Drehleitern ein weiteres Ausbreiten der Flammen zu verhindern. Insgesamt beteiligten sich bis in die Morgenstunden rund 15 Feuerwehren an den Löscharbeiten. Mit 5 Drehleitern [...]
Weiterlesen

Personensuche

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 30.05.2018 um 12:45 Uhr zu einer Personensuche nach Burggen gerufen. Im Einsatzverlauf wurde die gesuchte Person im Ortsbereich aufgefunden und der Einsatz konnte beendet werden.
Weiterlesen

Stadelbrand

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 13.09.2016 um 15:42 telefonisch vom KBM West zu einem Stadelbrand in Huttenried gerufen. Die Feuerwehr Schongau unterstützte die Einsatzkräfte mit TLF und ELW.
Weiterlesen

Brand Kamin

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 15.02.2016 zu einem Kaminbrand nach Burggen in die Schongauer Straße alarmiert. Das Dachgeschoss und die darunterliegenden Wohnungen wurden mit Hilfe der Wärmebildkamera kontrolliert, hierbei konnte keine sonderliche Wärmeentwicklung festgestellt werden. Die Einsatzstelle wurde an den zuständigen Kaminkehrer übergeben.
Weiterlesen

Verkehrunfall

Die Feuerwehr Schongau wurde am 30.04.2015 gegen 12:25 Uhr zur Unterstützung der Feuerwehren Ingenried und Burggen zu einem Verkehrsunfall auf die Kreisstraße WM 3 bei Erbenschwang gerufen. Dort war ein PKW von der Straße abgekommen und in einen Stadl gefahren.
Weiterlesen

Baggerbrand

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 02.06.2014 zu einem brennenden Bagger in den Eschleweg in Burggen gerufen. Nach Ausrücken des ersten Fahrzeugs wurde die Feuerwehr Schongau wieder abbestellt.
Weiterlesen

Waldbrand

Die Feuerwehren Burggen, Tannenberg, Bernbeuren, Schwabbruck und Schongau wurden am 13.02.2014 gegen 17:50 Uhr zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand alarmiert. Während dem Ausrücken stellte sich heraus, daß es sich um einen Waldbrand handelte; es brannte auf einer Fläche von 50 x 20 Meter. Der Brand war schnell unter Kontrolle.
Weiterlesen

Brand eines Förderbandes

Die Feuerwehren Altenstadt, Burggen, Peiting und Schongau wurden am 19.07.2013 gegen 00:21 Uhr zur Futtertrocknung nach Altenstadt zu einem brennenden Förderband gerufen. Die Feuerwehren hatten den Brand schnell unter Kontrolle, die Feuerwehr Schongau konnte nach zwei Stunden wieder abrücken
Weiterlesen