Brandmeldeanlage (kein Eingreifen erforderlich)

Datum: 1. März 2010 um 2:41
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Brand  > B 2 
Einsatzort: Fa. Boneberger, Schongau
Mannschaftsstärke: 33
Fahrzeuge: LF 16/12 CAFS, LF 16/12, DLK 23-12, KdoW-alt
Weitere Kräfte: BRK, Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 01.03.2010 gegen 02:41 Uhr aufgrund der Meldung der Brandmeldeanlage zur Firma Boneberger in Schongau gerufen. Bei der Erkundung stellte sich heraus, daß lediglich eine Tür zur Räucherkammer nicht verschlossen war und die Rauchentwicklung glücklicherweise keine schlimmere Ursache hatte. Die Feuerwehr Stadt Schongau war mit 33 Helfern im Einsatz.