Brennt Hütte

Datum: 9. November 2015 um 23:05
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 10 Stunden 55 Minuten
Einsatzart: Brand  > B 2 
Einsatzort: Schloßberg Schongau
Mannschaftsstärke: 32
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12 CAFS, LF 16/12, LF 16, TLF 4000, KdoW-alt
Weitere Kräfte: BRK, FF Peiting, KBI, KBM, Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 09.11.2015 gegen 23:05 Uhr zum Vollbrand der Hütte auf dem Schloßberg alarmiert. Zusätzlich wurde die Feuerwehr Peiting alarmiert. Der Löschangriff musste zu Fuß vorgetragen werden; die Wasserversorgung mußte ca. 300 Meter von Peiting sichergestellt werden. Außerdem wurde von der Schloßbergstraße in Peiting ein Löschangriff vorgetragen um einen Waldbrand aufgrund des Funkenfluges durch den Westwind zu verhindern.