eCall ohne Spracherwiderung

Datum: 28. Oktober 2020 
Alarmzeit: 16:30 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Art: THL  > THL 3  
Einsatzort: Schwabbruck, Ingenrieder Straße 
Mannschaftsstärke: 16 
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12 CAFS, RW 2, KdoW 
Weitere Kräfte: FF Altenstadt, FF Schwabbruck, KBM 


Einsatzbericht:

Zu einem etwas merkwürdigen Einsatz sind wir am 28.10.2020 um 16:30 Uhr alarmiert wurden. Dort bekamen wir einen Einsatz bzgl. eines Unfalls in der nähe von Schwabbruck. Dort war angeblich ein Fahrzeug mit einem eCall Alarm bei der Leitstelle eingegangen. An der übertragenen GPS Position konnte jedoch kein Fahrzeug vorgefunden werden. Auch nicht an den umliegenden Straßen konnte ein verunfalltes Fahrzeug gesichtet werden. Daraufhin wurde der Einsatz abgebrochen.