Fehlalarm (Irrtum des Meldenden)

Datum: 11. Oktober 2005 um 18:13
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Brand  > B 1 
Einsatzort: Im Tal, Schongau.
Mannschaftsstärke: 23
Fahrzeuge: LF 16/12 CAFS, LF 16/12, KlaF alt, KdoW-alt
Weitere Kräfte: BRK, FF Peiting, Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Schongau wurde am 11.10.2005 zu einem Zimmerbrand in Schongau gerufen. Da die Drehleiter aufgrund von Reperaturarbeiten nicht einsatzbereit war, wurde die Drehleiter der FF Peiting angefordert. Beim Eintreffen der Wehr konnte kein Feuer festgestellt werden. Möglicherweise war ein Grill auf einem Balkon die Ursache für einen Irrtum des Meldenden.