Garagenbrand

Datum: 26. Juli 2021 um 13:00
Einsatzart: Brand  > B 3 
Einsatzort: Burggen, Gartenweg
Mannschaftsstärke: 25
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12 CAFS, LF 16/12, DLK 23-12, KdoW
Weitere Kräfte: BRK, Polizei


Einsatzbericht:

Zu einem Garagenbrand wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau nach Burggen alarmiert. Dort stellte sich heraus, dass ein E-Scooter einen defekt hatte und beim Stromladen zu brennen anfing. Der Brand konnte durch die Einsatzkräfte schnell gelöscht werden. Die Garagen wurde noch mittels einer Wärmebildkamera kontrolliert und das Brandgut ins Freie getragen.