Ölspur

Datum: 9. Juni 2005 
Alarmzeit: 14:30 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Dauer: 2 Stunden 
Art: IV  
Einsatzort: B 17 alt – zwischen Kreiskrankenhaus und Reitstall 
Mannschaftsstärke: 18 
Fahrzeuge: LF 16/12 CAFS, Vers.-LKWalt, KlaF alt 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Schongau wurde am 09.06.2005 gegen 14:30 Uhr durch den Bauhof zur Verstärkung bei der Beseitigung einer längeren Ölspur auf der B 17 alt zwischen Kreiskrankenhaus und Reitstall angefordert.