Person eingeklemmt (kein Eingreifen erforderlich)

Datum: 30. November 2005 um 9:20
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 0 Minuten
Einsatzart:
Einsatzort: Fa. Hochland, Schongau.
Mannschaftsstärke: 16
Fahrzeuge: LF 16/12 CAFS (40/1), RW 2 (61/1), KdoW-alt, KlaF alt
Weitere Kräfte: BRK, KBI


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Schongau wurde am 30.11.2005 gegen 09:20 Uhr zu einem Betriebsunfall mit eingeklemmter Person in Schongau alarmiert. Beim Eintreffen des Rüstwagens an der Einsatzstelle wurden die Kräfte der Feuerwehr nicht mehr benötigt; die Person war bereits befreit.