Rauchentwicklung unter Dach

Datum: 11. Juni 2004 um 5:25
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 2 Stunden
Einsatzart: Brand  > B 2 
Einsatzort: Futtertrocknung, Altenstadt.
Mannschaftsstärke: 29
Fahrzeuge: LF 16/12 CAFS, LF 16/12, Vers.-LKWalt, DLK 23-12alt, KdoW-alt, TLF 24/50
Weitere Kräfte: BRK, FF Altenstadt, FF Hohenfurch, FF Schwabniederhofen, KBI, Polizei


Einsatzbericht:

Am 11.06.2004 wurden die Feuerwehren Altenstadt, Schwabniederhofen und Schongau gegen 05:25 Uhr nach Altenstadt alarmiert. Mitarbeiter des Biomassen-Heizkraftwerkes hatten eine Rauchentwicklung unter dem Dach der Futtertrocknung gemeldet. Vor Ort wurden Sicherungsmaßnahmen getroffen und das Entladen des betroffenen Silos per Schaufelbagger vorbereitet. Das verkohlte Futtermittel wurde dann im Freien abgelöscht. Die Feuerwehr Schongau konnte nach etwa zwei Stunden wieder einrücken.