Schwerer Verkehrsunfall

Datum: 16. Juli 2007 um 15:35
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart:
Einsatzort: B 472 – Erbenschwanger Weiher
Mannschaftsstärke: 25
Fahrzeuge: LF 16/12 CAFS, LF 16/12, RW 2, Vers.-LKWalt, KdoW-alt
Weitere Kräfte: BRK, Christoph Murnau, KBI, KBM, Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Schongau wurde am 16.07.2007 gegen 15:35 Uhr zu einem Schweren Verkehrsunfall am Erbenschwanger Weiher gerufen. Eine Person wurde aus dem am steil abfallenden Ufer befindlichen Fahrzeug gerettet und dem Rettungsdienst übergeben. Anschließend wurde das Fahrzeug zum Abtransport zurück auf die angrenzende Wiese gezogen.