Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person – Nachforderung Rüstwagen

Datum: 24. Juli 2012 um 16:03
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: THL  > THL 3 
Einsatzort: B 472 – Abzweigung Ingenried.
Mannschaftsstärke: 25
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12 CAFS, RW 2, KdoW-alt
Weitere Kräfte: BRK, FF Bernbeuren, FF Ingenried, KBI, Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 24.07.2012 gegen 16:03 Uhr zu einem Schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B472 Abzweigung Ingenried gerufen. Die Person wurde befreit und vom Rettungsdienst versorgt. Nach einer Stunde konnten die Kräfte wieder zum Standort zurückkehren.