Transporter im Graben

Datum: 9. August 2021 um 9:49
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Einsatzart: THL  > THL 1 
Einsatzort: Schongau, Augsburger Straße
Mannschaftsstärke: 16
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12 CAFS, RW 2, KdoW
Weitere Kräfte: KBM, Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr der Stadt Schongau wurde zu einem Kleintransporter gerufen der an der Augsburger Straße im Graben stand. Der Fahrer kam mit seinem Fahrzeug von der Straße ab und landete an einem Hang etwa 25 Meter parallel zur Straße an einem Baum. Das Fahrzeug blieb dort so günstig stehen, dass der Fahrer nicht verletzt wurde und das Fahrzeug nicht umstürzen konnte. Mit unserem RW2 sicherten wir das Fahrzeug und unterstützten anschließend den Abschleppdienst. Mit den Seilwinden konnte das Fahrzeug den Hang nach oben auf die Straße gezogen werden. Von dort aus konnte das Abschleppunternehmen den Transporte aufladen. Das Fahrzeug blieb nahezu unbeschädigt und auch auslaufende Betriebsstoffe konnten nicht festgestellt werden.