Unfall PKW gegen LKW – Person eingeklemmt

Datum: 7. September 2020 
Alarmzeit: 16:06 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Art: THL  > THL 3  
Einsatzort: Altenstadt, Wolfgarten 
Mannschaftsstärke: 32 
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12 CAFS, LF 16/12, RW 2, KdoW, KlaF, Vers.-LKW 
Weitere Kräfte: BRK, Christoph Murnau, FF Altenstadt, Notarzt, Polizei, Straßenmeisterei 


Einsatzbericht:

Am 07.09.2020 um 16:06 Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Schongau zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person gerufen. Bei dem Unfall waren ein LKW und ein PKW beteiligt. Nachdem die Person aus dem Auto gerettet werden konnte, wurde sie an den Rettungsdienst übergeben. Zusammen mit der freiwilligen Feuerwehr Altenstadt wurde der Verkehr geregelt und eine Vollsperrung des Straßenabschnitts der B 472 eingerichtet. Die Straßenmeisterei beschilderte die Umleitung für den fließenden Verkehr. Nach anschließenden Aufräumarbeiten war kein weiteres Eingreifen der freiwilligen Feuerwehr Stadt Schongau notwendig.