Verdächtiger Brandgeruch

Datum: 14. November 2012 
Alarmzeit: 9:25 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Dauer: 2 Stunden 
Art: ABC  > ABC 1  
Einsatzort: Karwendelring, Schongau 
Mannschaftsstärke: 22 
Fahrzeuge: LF 16/12 CAFS, LF 16/12, DLK 23-12, KdoW-alt 
Weitere Kräfte: BRK, Polizei 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 14.11.2012 gegen 09:25 Uhr aufgrund verdächtigen Brandgeruchs in ein Geschäft am Karwendelring in Schongau gerufen; es bestand der Verdacht auf einen Kabelbrand. Die Feuerwehr suchte die Räumlichkeiten mit einer Wärmebildkamera ab um einen Schmorbrand auszuschließen. Nach gut einer Stunde war der Einsatz beendet.