Verkehrsunfall B17

Datum: 20. Dezember 2020 um 16:58
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Einsatzart: THL  > THL 1 
Einsatzort: B17, Schongau
Mannschaftsstärke: 28
Fahrzeuge: KdoW (10/1), LF 16/12 CAFS (40/2), RW 2 (61/1), Vers.-LKW (56/1), ELW 1 (12/1)
Weitere Kräfte: BRK, Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 20.12.2020 kurz vor 17:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B17 an der Abfahrt Altenstadt gerufen. Es waren beim Abbiegen 2 PKW  nahezu frontal zusammengestoßen. Zum Glück waren keine Personen eingeklemmt. Die Feuerwehr Stadt Schongau sicherte die Einsatzstelle, richtete eine halbseitige Sperrung ein und unterstützte bei den Aufräumarbeiten an der Unfallstelle.