Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum: 31. August 2012 
Alarmzeit: 7:29 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Dauer: 2 Stunden 
Art: THL  > THL 3  
Einsatzort: B17 neu, Lechtalbrücke. 
Mannschaftsstärke: 23 
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12 CAFS, LF 16/12, RW 2, KdoW-alt 
Weitere Kräfte: BRK, Polizei 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 31.08.2012 gegen 07:29 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B17 neu an der Lechtalbrücke gerufen. Die Person konnte bereits vom Rettungsdienst aus dem Fahrzeug gerettet werden. Die Feuerwehr sperrte die Unfallstelle ab und nahm ausgelaufene Betriebsstoffe mit Bindemittel auf. Nach 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.