Verkehrsunfall Person eingeklemmt

Datum: 13. Oktober 2018 
Alarmzeit: 12:08 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Art: THL  > THL 1  
Einsatzort: B17 Richtung Kinsau 
Mannschaftsstärke: 23 
Fahrzeuge: KdoW, LF 16/12 CAFS, LF 16/12, RW 2 
Weitere Kräfte: BRK, FF Altenstadt, FF Hohenfurch, KBI, KBM, Polizei 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde zusammen mit den Feuerwehren Hohenfurch und Altenstadt auf die B17 Richtung Kinsau zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass sich ein PKW überschlagen hatte und eine Person im PKW eingeschlossen war. Die Tür wurde mittels hydraulischem Rettungsgerät geöffnet und die verletzte Person dem Rettungsdienst übergeben. Während der Rettungsmaßnahmen wurde die B17 gesperrt und eine örtliche Umleitung durch die Feuerwehr eingerichtet.