VU mit PKW

Datum: 3. Dezember 2017 
Alarmzeit: 13:15 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Art: THL  > THL 3  
Einsatzort: Schongau, B17 
Mannschaftsstärke: 28 
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12 CAFS, LF 16/12, RW 2, KdoW-alt, Vers.-LKW 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Schongau ist am 03.12.2017 um 13:15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B17 gerufen worden. An der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass ein PKW mit einem Kleinbus kollidiert war. Die zwei Personen im PKW waren bereits durch Ersthelfer aus dem Fahrzeug befreit worden und wurden betreut. Eine weitere Person wurde vorsorglich in die Unfallklink nach Murnau geflogen. Anschließend wurden die beiden Fahrzeuge abgeschleppt, die Fahrbahn gereinigt und für den Verkehr wieder freigegeben.