VU PKW

Datum: 9. Januar 2020 
Alarmzeit: 16:54 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Art: THL  > THL 1  
Einsatzort: Schongau, B17 
Mannschaftsstärke: 20 
Fahrzeuge: KdoW, LF 16/12 CAFS, RW 2, Vers.-LKW 
Weitere Kräfte: BRK, Polizei 


Einsatzbericht:

Am 09.01.2020 um 16:54 Uhr rückte die Feuerwehr Stadt Schongau zu einem Verkehrsunfall auf der B 17 aus. Das Auto kam zwischen den Abfahrten Altenstadt und Schongau West von der Fahrbahn ab und hatte sich überschlagen. Beim Eintreffen der Wehr wurde die verletzte Person bereits durch das BRK versorgt. Die Polizei regelte den Verkehr. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und stellte den Brandschutz sicher. Anschließend reinigte sie die Fahrbahn und nach nachdem der Abschlepper das Unfallfahrzeug aufgenommen hatte, konnte die Einsatzstelle durch die Polizei wieder für den Verkehr freigegeben werden.