eCall ohne Spracherwiderung

Zu einem etwas merkwürdigen Einsatz sind wir am 28.10.2020 um 16:30 Uhr alarmiert wurden. Dort bekamen wir einen Einsatz bzgl. eines Unfalls in der nähe von Schwabbruck. Dort war angeblich ein Fahrzeug mit einem eCall Alarm bei der Leitstelle eingegangen. An der übertragenen GPS Position konnte jedoch kein Fahrzeug vorgefunden werden. Auch nicht an den umliegenden Straßen konnte ein verunfalltes Fahrzeug gesichtet werden. Daraufhin wurde der Einsatz abgebrochen.
Weiterlesen

Brennt Hackschnitzel

Zu einem Brand im Heizkraftwerk Altenstadt wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau alarmiert. Dort wurde ein Brand in einem Hackschnitzel-Silo festgestellt. Die Hackschnitzel wurden mit einem Radlader entnommen und abgelöscht. Da das Silo eine recht beachtliche Größe hatte, zogen sich die Ablöscharbeiten über den ganzen Tag hin. Mehrere Wehren wurden dazu gerufen um die Atemschutzgeräteträger hierfür zu stellen.
Weiterlesen

Brand Landwirtschaft

Am Nachmittag des 06.12.2019 wurde die Feuerwehr Stadt Schongau zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens nach Tannenberg alarmiert. Vor Ort konnte der leerstehende Bauernhof mit Hilfe von Drehleitern und mehreren Feuerwehren gelöscht werden. Das Übergreifen auf das anliegende Wohngebäude konnte somit verhindert werden.
Weiterlesen

Brand von Industriegebäude

Die Feuerwehr der Stadt Schongau wurde am Samstag Nachmittag zu einem Industriebrand nach Altenstadt gerufen. Bei der Firma Lang und Haberstock (Kieswerk) in der Niederhofener Straße stieg beim eintreffen unserer Einsatzkräfte bereits dunkler Rauch aus dem Gebäude. Im Werkstattbereich ist ein Feuer ausgebrochen, dass durch die Hitze bereits die ersten Fensterscheiben bersten lies. Durch das schnelle eingreifen der Wehren konnte noch schlimmeres verhindert werden. Gasflaschen wurden ins Freie gebracht, der Innenangriff sofort ins Gebäude innere [...]
Weiterlesen

Brand Küche

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde zu einem Küchenbrand nach Schwabbruck in die Burggener Straße gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Backofen defekt war und dadurch zu Rauchen begann. Der Backofen wurde abgeklemmt und die Wohnung belüftet. Ein Eingreifen der Feuerwehr Schongau war somit nicht mehr notwendig.
Weiterlesen

Zimmerbrand

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 05.11.2016 um 15:27 Uhr, gemeinsam mit dem Feuerwehren Altenstadt, Schwabbruck und Peiting zu einem Zimmerbrand in die Straße Am Berg in Altenstadt gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Ölofen in Brand geraten war. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte eine weitere Brandausbreitung verhindert werden.
Weiterlesen

Stadelbrand

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 13.09.2016 um 15:42 telefonisch vom KBM West zu einem Stadelbrand in Huttenried gerufen. Die Feuerwehr Schongau unterstützte die Einsatzkräfte mit TLF und ELW.
Weiterlesen

Wohnungsbrand

Die Feuerwehren Ingenried, Sachsenried, Rettenbach, Schwabbruck, Altenstadt und Schongau wurden am 19.10.2015 gegen 07:10 zu einem Wohnhausbrand nach Ingenried gerufen. Vor Ort konnte die Bewohnerin zum Glück schnell gerettet und dem BRK übergeben werden. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren konnte eine Ausbreitung des Feuers verhindert werden. Die Feuerwehr Stadt Schongau war mit 27 Helfern zwei Stunden im Einsatz
Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall Person eingeklemmt

Die Feuerwehren Ingenried, Schwabbruck und Schongau wurden am 16.08.2015 gegen 19:19 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B 472, Höhe Huttenried, gerufen. Ein PKW war gegen einen Baum geprallt; dabei wurden zwei Personen schwer verletzt. Die Feuerwehr Schongau war zwei Stunden im Einsatz.
Weiterlesen

Brennt Carport

Die Feuerwehren Schwabbruck, Schwabsoien, Altenstadt und Schongau wurden am 3. August gegen 15:30 Uhr zu einem brennenden Carport gerufen. Das Feuer konnte durch die Schwabbrucker Wehr schnell gelöscht werden.
Weiterlesen