Brand von Industriegebäude

Datum: 18. Mai 2019 
Alarmzeit: 16:24 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Art: Brand  > B 4  
Einsatzort: Altenstadt, Niederhofener Straße 
Mannschaftsstärke: 46 
Fahrzeuge: KdoW, ELW 1, LF 16/12 CAFS, LF 16/12, LF 16, DLK 23-12, TLF 4000, KlaF, Vers.-LKW 
Weitere Kräfte: BRK, FF Altenstadt, FF Peiting, FF Schwabbruck, FF Schwabniederhofen, Kater Weilheim, KBI, KBM, Polizei 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr der Stadt Schongau wurde am Samstag Nachmittag zu einem Industriebrand nach Altenstadt gerufen. Bei der Firma Lang und Haberstock (Kieswerk) in der Niederhofener Straße stieg beim eintreffen unserer Einsatzkräfte bereits dunkler Rauch aus dem Gebäude. Im Werkstattbereich ist ein Feuer ausgebrochen, dass durch die Hitze bereits die ersten Fensterscheiben bersten lies. Durch das schnelle eingreifen der Wehren konnte noch schlimmeres verhindert werden. Gasflaschen wurden ins Freie gebracht, der Innenangriff sofort ins Gebäude innere beordert, und das Feuer konnte zum Glück schnell unter Kontrolle gebracht werden. Nachdem die Werkstatt anschließend belüftet wurde, konnte die Schongauer Wehr die Einsatzstelle verlassen und noch rechtzeitig der Serenade am Marienplatz beiwohnen.