Wasserschaden im Gebäude

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 01.02.2017 um 08:52 Uhr in die Beethovenstraße in Schongau gerufen. Dort ist es in einem leerstehenden Gebäude zu einem Wasserrohrbruch gekommen. Das Wasser lief über 3 Stockwerke bis zum Nachbargebäude. Das Wasser wurde abgestellt und mit Wassersaugern aufgenommen. Danach wurde das Gebäude dem Eigentümer übergeben. Fotos: FF-Schongau
Weiterlesen

Tiefgarage unter Wasser

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 26.03.2015 gegen 07:29 Uhr in die Auerbergstraße gerufen. Dort war eine Wasserleitung in einer Tiefgarage gebrochen. Die Feuerwehr beseitige den Wasserschaden mit mehreren Pumpen und verhinderte, nicht zuletzt dank unermüdlicher Arbeit mit dem Wasserschieber, daß in Garagenabteilen eingelagerte Kisten vom Wasser erreicht werden konnten.
Weiterlesen

Hydrant beschädigt

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 14.12.2013 um 00:38 Uhr zu einem beschädigten Hydranten, nach Verkehrsunfall gerufen. Die Feuerwehr Stadt Schongau sicherte die Einsatzstelle ab, bis die Gefahr durch das Wasserwerk und den Bauhof Schongau beseitigt worden war. Die Feuerwehr Stadt Schongau war mit 14 Helfern 1 Stunde im Einsatz.
Weiterlesen

Wasserrohrbruch

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 16.06.2010 gegen 07:24 Uhr zu einem Wasserrohrbruch in die Zugspitzstraße in Schongau gerufen. In einem Heizungskeller drang an einem defekten Ventil Wasser ein. Die Tür zu dem Raum war geschlossen und von außen notdürftig abgedichtet worden, so wurde ein Zugang von außen über ein Kellerfenster geschaffen, was sich zunächst aufgrund eines Einbruchschutzes schwieriger gestaltete, aber dennoch gelöst werden konnte. Währenddessen wurde der Hausanschluß durch das Wasserwerk abgeschiebert. Über das […]

Weiterlesen

Wasserschaden

Ein weiteres Mal wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Schongau in dieser Nacht bei einem Wasserschaden in der Beethovenstraße in Schongau benötigt. Nach vier Einsätzen in einer Nacht innerhalb viereinhalb Stunden konnten die Helfer endlich ins Feuerwehrgerätehaus einrücken…

Weiterlesen

Wasserschaden nach Verkehrsunfall

Nachdem bei einem vorhergehenden Einsatz ein Fehlalarm festgestellt wurde, rückte die Feuerwehr Schongau zur Technischen Hilfeleistung, wegen einem Wasserschaden nach einem Verkehrsunfall, ab. Ein umgefahrener Hydrant verursachte einen erheblichen Wasserschaden, sodaß die Unfallstelle weiträumig abgesperrt werden mußte. Der Einsatz dauerte circa eineinhalb Stunden, jedoch sollten die Frauen und Männer in dieser Nacht noch nicht zur Ruhe kommen...
Weiterlesen