Das “TLF 24/50” ist ein Tanklöschfahrzeug mit einer Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Leistung von 2400 Litern pro Minute und einem Löschwassertank von 5000 Litern, sowie einem Schaummitteltank von 500 Litern.
Das Fahrzeug ist mit einem Trupp (1 Führer und 2 Mann) besetzt und mit einem pneumatisch ausfahrbarem Dachmonitor ausgerüstet.
Das Tanklöschfahrzeug wurde 2014 nach Kroatien verkauft, wo es vor allem bei der Bekämpfung der verheerenden Waldbrände eingesetzt wird.

Typ Tanklöschfahrzeug TLF 24/50
Funkrufname Florian Schongau 23/1
Fahrgestell Mercedes-Benz MB 1922
Motorisierung 6 Zylinder Diesel
Hubraum 10888 ccm
Leistung 216 PS
Aufbau Metz
Baujahr 1983
Außerdienststellung 2014