Brand eines Förderbandes

Datum: 19. Juli 2013 um 0:21
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Einsatzart: Brand  > B 4 
Einsatzort: Futtertrocknung Altenstadt
Mannschaftsstärke: 38
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12 CAFS, LF 16/12, DLK 23-12, TLF 4000, KdoW-alt
Weitere Kräfte: BRK, FF Altenstadt, FF Burggen, FF Peiting, KBI, KBM, KBR, Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Altenstadt, Burggen, Peiting und Schongau wurden am 19.07.2013 gegen 00:21 Uhr zur Futtertrocknung nach Altenstadt zu einem brennenden Förderband gerufen. Die Feuerwehren hatten den Brand schnell unter Kontrolle, die Feuerwehr Schongau konnte nach zwei Stunden wieder abrücken