Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens

Datum: 25. August 2003 um 5:11
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 3 Stunden
Einsatzart: Brand  > B 3 
Einsatzort: Ortsteil Langegg, Bernbeuren
Mannschaftsstärke: 39
Fahrzeuge: LF 16/12 CAFS, LF 16/12, LF 16, Vers.-LKWalt, KlaF alt, DLK 23-12alt, KdoW-alt, MZF, TLF 24/50
Weitere Kräfte: BRK, FF Bernbeuren, FF Burggen, KBI, KBR, LEW, Polizei


Einsatzbericht:

Am 25.08.03 wurden die Feuerwehren Bernbeuren, Burggen und Schongau um 05:11 Uhr zum Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Berbeuren alarmiert. Beim Eintreffen der Wehren stand der Wirtschaftstrakt bereits im Vollbrand. Durch den Einsatz der Drehleiter und einer großen Menge an Löschmitteln konnte das Feuer an der Brandmauer zum Wohnhaus gestoppt werden. Nach ca. 3 Stunden verließen die Kräfte der FF Schongau die Einsatzstelle und kehrten zum Standort zurück.