Brand eines Sinterofens

Datum: 14. Dezember 2009 um 4:43
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Brand  > B 2 
Einsatzort: Ingenrieder Straße, Schongau.
Mannschaftsstärke: 30
Fahrzeuge: LF 16/12 CAFS, LF 16/12, DLK 23-12, KlaF alt, KdoW-alt
Weitere Kräfte: BRK, Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 14.12.2009 um 04:43 Uhr zu einem brennenden Sinterofen in die Ingenrieder Straße in Schongau gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der überhitzte, brennende Sinterofen bereits im Freien und konnte kontrolliert abbrennen; aufgrund der hohen Temperaturen ist ein Löschen im klassischen Sinne nicht möglich. Weitere Gefahren bestanden nicht.