Brand landwirtschaftliches Anwesen

Datum: 17. Januar 2022 um 8:47
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 6 Stunden 43 Minuten
Einsatzart: Brand  > B 4 
Einsatzort: Gäßele, Apfeldorf
Mannschaftsstärke: 35
Fahrzeuge: KdoW (10/1), DLK 23-12 (30/1), LF 16/12 CAFS (40/2), TLF 4000 (23/1), Vers.-LKW (56/1), LF 16/12 (41/1), LF 16 (41/2)
Weitere Kräfte: FF Apfeldorf, FF Birkland, FF Hohenfurch, FF Kaufering, FF Kinsau, FF Ludenhausen, FF Peiting, FF Pflugdorf-Stadel, FF Pfug, FF Starnberg, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 17.01.2022 um 08:47 Uhr nach Apfeldorf zu einem brennenden landwirtschaftlichen Anwesen gerufen. Vor Ort brannte ein landwirtschaftliches Anwesen in voller Ausdehnung. Die Feuerwehr Schongau unterstützte die Feuerwehr Apfeldorf bei den Löscharbeiten. Außerdem waren die Wehren Kinsau, Ludenhausen, Epfach, Peiting, Birkland, Hohenfurch, Kaufering, Pflugdorf-Stadl, Starnberg, THW Landsberg sowie die Kreisbrandinspektion Landsberg im Einsatz.