Brennt Vereinsheim

Datum: 5. Mai 2012 um 3:18
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 5 Stunden
Einsatzart: Brand  > B 2 
Einsatzort: Feldgebiet unterhalb des Hohen Graben Schongau.
Mannschaftsstärke: 20
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12 CAFS, LF 16/12, RW 2, Vers.-LKWalt, KdoW-alt, TLF 24/50
Weitere Kräfte: BRK, Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 05.05.2012 um 03:18 Uhr zu einem Brand einer Gartenlaube unterhalb des Krankenhauses alarmiert. Bei Eintreffen stellte sich heraus, dass es sich um ein Vereinsheim handelte, das sich bereits im Vollbrand befand. Das Vereinsheim wurde gelöscht und nach Rücksprache mit der Polizei der Dachstuhl abgetragen, letzte Glutnester wurde abgelöscht und die Einsatzstelle gesichert. Die Feuerwehr Stadt Schongau war mit 20 Helfern 5 Stunden im Einsatz.