Dachstuhlbrand

Datum: 10. April 2015 um 15:14
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 2 Stunden
Einsatzart: Brand  > B 3 
Einsatzort: Schönlinderstraße Schongau
Mannschaftsstärke: 28
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12 CAFS, LF 16/12, DLK 23-12, TLF 4000, KdoW-alt
Weitere Kräfte: BRK, KBI, KBM, Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 10.04.2015 gegen 15:14 Uhr auf den Friedhof in Schongau West, zu einem Dachstuhlbrand, gerufen. Dort brannte aufgrund eines technischen Defektes die Dachisolierung der Aussegnungshalle. Das Dach wurde geöffnet und das Feuer abgelöscht. Die Feuerwehr Stadt Schongau war mit 28 Helfern zwei Stunden im Einsatz.