Fehlalarm (Irrtum des Meldenden)

Datum: 27. Oktober 2015 um 17:43
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 30 Minuten
Einsatzart: Brand  > B 3 
Einsatzort: Marienplatz Schongau
Mannschaftsstärke: 28
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12 CAFS, LF 16/12, DLK 23-12, TLF 4000, KdoW-alt
Weitere Kräfte: BRK, Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 27.10.2015 gegen 17:43 Uhr zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand am Marienplatz in Schongau gerufen. Glücklicherweise handelte es sich um einen Fehlalarm. Wasserdampf aus einem Abzug und aufsteigender Nebel simulierten gemeinsam mit der Kirchenbeleuchtung täuschend echt das Erscheinungsbild eines Dachstuhlbrandes.