LKW-Unfall mit eingeklemmter Person

Datum: 13. Juli 2005 um 4:33
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart:
Einsatzort: B 472 – Höhe Fa. Emter
Mannschaftsstärke: 30
Fahrzeuge: LF 16/12 CAFS, RW 2, Vers.-LKWalt, KlaF alt, KdoW-alt, MZF
Weitere Kräfte: BRK, FF Altenstadt, KBI, KBM, KBR, Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Altenstadt und Schongau wurden am 13.07.2005 gegen 04:33 Uhr zu einem Schweren Verkehrsunfall mit einem LKW mit eingeklemmter Person alarmiert. Der Fahrer des LKW war nicht verletzt aber aufgrund der Lage seines Fahrzeuges eingeklemmt. Während der Rettungsarbeiten wurde die Straße gesperrt. Die Feuerwehr Schongau war eine Stunde im Einsatz.
(Fotos: Peter Preller)