Rauchentwicklung Ölofen

Datum: 15. April 2013 um 12:58
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Einsatzart: Brand  > B 3 
Einsatzort: Im Tal Schongau
Mannschaftsstärke: 25
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12 CAFS, DLK 23-12, TLF 4000, KdoW-alt
Weitere Kräfte: BRK, Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 15.04.2013 gegen 12:58 Uhr zu einem Zimmerbrand im Tal in Schongau gerufen. Bei einem Ölofen hatte offenbar der Abzug nicht richtig funktioniert wodurch eine starke Rauchentwicklung im Zimmer entstand. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Ölofen noch sehr heiss. Mit der Wärmebildkamera wurde die Brandstelle untersucht und die Wohnung anschließend belüftet. Nach zwei Stunden war der Einsatz beendet.