Schwerer Verkehrsunfall

Datum: 21. Oktober 2006 um 10:54
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 2 Stunden
Einsatzart: IV 
Einsatzort: B 472 – Höhe Erbenschwang
Mannschaftsstärke: 24
Fahrzeuge: LF 16/12 CAFS, LF 16, RW 2, Vers.-LKWalt, KlaF alt
Weitere Kräfte: BRK, Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Schongau wurde am 21.10.2006 zu einem Schweren Verkehrsunfall auf der B 472 gerufen. 15 Einsatzkräfte befanden sich gerade bei einer Übung des Katastrophenschutzzuges des Landkreises Weilheim-Schongau in Altenstadt und rückten direkt ab. An der Einsatzstelle mußten ausgelaufene Flüssigkeiten gebunden und aufgenommen, sowie die Einsatzstelle abgesichert werden. Die Schongauer Wehr war mit 24 Helfern zwei Stunden im Einsatz.