Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum: 22. Dezember 2006 um 21:27
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 4 Stunden
Einsatzart:
Einsatzort: Diessener Straße, Schongau.
Mannschaftsstärke: 32
Fahrzeuge: LF 16/12 CAFS (40/2), RW 2 (61/1), LF 16/12 (41/1), KdoW-alt, KlaF alt, MZF, Vers.-LKWalt
Weitere Kräfte: BRK, ITH München, KBI, KBM, KBR, Notfallseelsorge BRK, Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Schongau wurde am 22.12.2006 gegen 21:27 Uhr zu einem Schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in die Diessener Straße gerufen. Gemeinsam mit dem Rettungsdienst wurde die Person aus dem Fahrzeug gerettet, parallel wurde die Einsatzstelle abgesichert. Anschließend wurde bei der Unfallaufnahme unterstützt und die Einsatzstelle aufgeräumt. Die Schongauer Wehr war mit 32 Einsatzkräften vier Stunden im Einsatz.