Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum: 5. Februar 2006 
Alarmzeit: 22:43 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Dauer: 2 Stunden 
Art: 
Einsatzort: B 472 – Höhe Loamer Stichl 
Mannschaftsstärke: 31 
Fahrzeuge: LF 16/12 CAFS, LF 16/12, RW 2, Vers.-LKWalt, KlaF alt, KdoW-alt 
Weitere Kräfte: BRK, KBI, KBM, Notfallmanager DB, Polizei 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Schongau wurde am 05.02.2006 gegen 22:43 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person an den Loamer Stichl” gerufen. Nach dem Absperren und Sichern der Einsatzstelle wurde der Rettungsdienst bei der Rettung einer Person aus einem der beiden Fahrzeuge unterstützt. Anschließend wurde die Einsatzstelle geräumt und die Fahrbahn gereinigt. Die Schongauer Wehr war mit 31 Kräften zwei Stunden im Einsatz.”