Schwerere Verkehrsunfall mit eingklemmter Person

Datum: 20. Februar 2015 um 16:24
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 4 Stunden 30 Minuten
Einsatzart: THL  > THL 3 
Einsatzort: B 17 neu zwischen Altenstadt und Schongau-West
Mannschaftsstärke: 30
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12 CAFS, LF 16/12, RW 2, Vers.-LKWalt
Weitere Kräfte: BRK, Christoph Murnau, FF Hohenfurch, KBI, KBM, Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Hohenfurch und Schongau wurden am 20.02.2015 gegen 16:24 Uhr zu einem Schweren Verkehrsunfall auf die Umgehungsstraße B 17 neu, zwischen Altenstadt und Schongau-West, gerufen. Bei dem Zusammenprall wurde eine Person eingeklemmt und ist noch an der Unfallstelle verstorben. Die Feuerwehren waren vier Stunden im Einsatz.