Zimmerbrand

Datum: 27. Juni 2009 
Alarmzeit: 10:18 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Dauer: 2 Stunden 
Art: Brand  > B 2  
Einsatzort: Marienheim, Peiting 
Mannschaftsstärke: 36 
Fahrzeuge: LF 16/12 CAFS, LF 16/12, LF 16, DLK 23-12, KlaF alt, KdoW-alt, MZF 
Weitere Kräfte: BRK, FF Peiting, KBI, Polizei 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Stadt Schongau und Peiting wurden am 27.06.2009 um 10:18 Uhr zu einem Zimmerbrand im Marienheim in Peiting gerufen. Die Feuerwehr Peiting begann beim Eintreffen der Feuerwehr Stadt Schongau bereits mit den Löscharbeiten und der Evakuierung der Bewohner. Der Retungsdienst wurde ebenfalls von der Feuerwehr in der Betreuung und Versorgung der verletzten und unverletzten Bewohner im Peitinger Gerätehaus unterstützt. Die Schongauer Feuerwehr war mit 36 Einsatzkräften rund zwei Stunden im Einsatz.