Zimmerbrand

Datum: 16. Mai 2005 
Alarmzeit: 16:43 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Dauer: 3 Stunden 
Art: Brand  > B 2  
Einsatzort: Mozartstraße, Schongau. 
Mannschaftsstärke: 38 
Fahrzeuge: LF 16/12 CAFS, LF 16/12, LF 16, Vers.-LKWalt, KlaF alt, DLK 23-12alt, KdoW-alt, TLF 24/50 
Weitere Kräfte: BRK, KBI, KBM, Polizei 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Schongau wurde am 16.05.2005 zu einem Zimmerbrand in die Mozartstraße in Schongau gerufen. Da zu dieser Zeit gerade zwei Gruppen der Wehr ihren Sonntagsdienst leisteten, konnten die ersten Fahrzeuge sofort ausrücken. Der Verdacht, es befänden sich noch Personen in der Wohnung, bestätigte sich zum Glück nicht. Aufgrund des schnellen Eingreifens der Feuerwehr und dem Einsatz modernster Technik konnte eine Ausbreitung des Feuers und eine Vergrößerung des Schadens verhindert werden.
(Fotos: Peter Preller)