Explosion Wohnhaus

Mit diesem Stichwort: "Explosion Wohnhaus" wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau am Mittwoch Nachmittag nach Apfeldorf alarmiert. Schon auf der Anfahrt machten sich die Gedanken breit von vor wenigen Tagen, bei dem ein Wohnhaus in Rettenbach in die Luft flog. An der Einsatzstelle angekommen konnte zum Glück Entwarnung gegeben werden. Bei der Explosion handelte es sich um eine Verpuffung die durch einen Ofen standgefunden hat. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Ein Hund kam dabei [...]
Weiterlesen

Dachstuhlbrand

Die Feuerwehr Schongau wurde am 09.03.2019 um 11:59 zur Unterstüzung der Feuerwehr Apfeldorf mit der Drehleiter zu einem Dachstuhlbrand nach Apfeldorf gerufen. Vor Ort wurde mit der Drehleiter das Dach abgeräumt und Glutnester abgelöscht.

Weiterlesen

Brand Lagerhalle

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 20.02.2019 um 22:47 Uhr, gemeinsam mit den Feuerwehren Hohenfurch, Kinsau, Epfach, Apfeldorf nach Kinsau in die Bahnhofstra0e gerufen. Dort hatte in einer Lagerhalle für Papier, ein Förderband Feuer gefangen. Mitarbeiter hatten das Feuer bereits gelöscht, daher war ein Eingreifen der Feuerwehr Schongau nicht mehr erforderlich. Die Einsatzstelle wurde von der Feuerwehr Kinsau nach Glutnester untersucht und an den Betreiber übergeben.

Weiterlesen

Unterstützung Wasserrettung

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 15.06.207 um 18:00 Uhr zur Unterstützung der Wasserrettung nach Apfeldorf gerufen. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatten die Personen den Lech bereits verlassen. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht mehr erforderlich.
Weiterlesen

Personenrettung über Drehleiter

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 25.05.2014 um 04:47 Uhr nach Apfeldorf zur Personenrettung gerufen. Vor Ort wurde eine erkrankte Person mit der Drehleiter aus dem 1. OG gerettet. Die Feuerwehr Stadt Schongau war 1,5 Stunden im Einsatz.
Weiterlesen

Kellerbrand (kein Eingreifen erforderlich)

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 27.01.2014 um 19:28 mit der Drehleiter nach Apfeldorf zur Unterstützung bei einem Kellerbrand gerufen. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Hiermit war ein Eingreifen der Feuerwehr Schongau nicht mehr erforderlich.
Weiterlesen

Großbrand

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 09.12.2012 gegen 16:47 Uhr zu einer starken Rauchentwicklung in den Eichenweg in Schongau alarmiert. Die Lage entpuppte sich als Vollbrand der durch den starken Wind angefacht wurde. Zahlreiche Kräfte mussten nachalarmiert werden da sich sowohl der Löschangriff als auch die Wasserversorgung als aufwändig herausstellten, jedoch mehrere direkt angrenzende Betriebe vor einem Übergreifen des Feuers geschützt werden mussten. Die Feuerwehr Stadt Schongau war die ganze Nacht über 15 Stunden lang [...]
Weiterlesen

Brennt Bagger

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 26.09.2011 um 07:54 zu einem brennenden Bagger in Kinsau gerufen. Der Bagger konnte durch die eingetroffenen Feuerwehren schnell gelöscht werden.

Weiterlesen

Kellerbrand

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 21.02.2010 gegen 10:02 Uhr mit der Drehleiter zur Unterstützung bei einem Kellerbrand in Apfeldorf alarmiert. Die ausgerückten Fahrzeuge der Feuerwehr Schongau wurden kurz vor der Einsatzstelle abbestellt, da das Feuer bereits gelöscht war.

Weiterlesen

Großbrand – Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens

Am Nachmittag des 03.05.2003 kam es zum Großbrand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Kinsau. Neben den umliegenden Feuerwehren wurden auch Wehren des Nachbarlandkreises Weilheim-Schongau alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr Schongau standen bereits mehrere Gebäudeteile im Vollbrand. Mehrere Trupps retteten unter Atemschutz das Vieh, das sich im brennenden und bereits total verrauchten Stall befand. Durch den massiven Einsatz aller beteiligten Rettungskräfte konnte das Feuer im Wohnhaus gestoppt werden. Nach circa drei Stunden verliessen die 37 Schongauer Frauen [...]
Weiterlesen