VU Kleinbus gegen PKW

Am 23.01.2022 um 17:28 Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Schongau zur Unterstützung zu einem Verkehrsunfall nach Birkland gerufen. Die Feuerwehren Birkland, Peiting, Apfeldorf und Forst waren ebenfalls im Einsatz bei dem ein Kleinbus mit einem PKW kollidiert ist. Eine Person war anfangs eingeklemmt und konnte schnell durch die alarmierten Einsatzkräfte befreit werden. Die Straße wurde kurzzeitig gesperrt, bis die betroffenen Fahrzeuge abgeschleppt worden sind. Nach Aufräumarbeiten auf der Staatsstraße, konnten die Feuerwehren wieder abrücken.
Weiterlesen

Brand landwirtschaftliches Anwesen

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 17.01.2022 um 08:47 Uhr nach Apfeldorf zu einem brennenden landwirtschaftlichen Anwesen gerufen. Vor Ort brannte ein landwirtschaftliches Anwesen in voller Ausdehnung. Die Feuerwehr Schongau unterstützte die Feuerwehr Apfeldorf bei den Löscharbeiten. Außerdem waren die Wehren Kinsau, Ludenhausen, Epfach, Peiting, Birkland, Hohenfurch, Kaufering, Pflugdorf-Stadl, Starnberg, THW Landsberg sowie die Kreisbrandinspektion Landsberg im Einsatz.
Weiterlesen

Zimmerbrand in Herzogsägmühle

Zu einem Zimmerbrand mit Person in Gefahr, wurde die Feuerwehr Stadt Schongau und Werkfeuerwehr Herzogsägmühle am 08.05.2019 um 23:47 Uhr gerufen. Vor Ort stand der Bereich der Wachswarenmanufaktur bereits im Vollbrand. Die Feuerwehr Schongau brachte umgehend die Drehleiter in Stellung und baute die Wasserversorgung zu den Fahrzeugen auf. Nachdem auch der erste Innenangriff ins Gebäude vorgedrungen war und die Brandbekämpfung auf Schaum umgestellt wurde, machte sich ein deutlicher Rückgang der Hitze und Flammen bemerkbar. Neben [...]
Weiterlesen

Vermisstensuche

Die Feuerwehren Herzogsägmühle, Peiting, Birkland, Etting und Schongau wurden am 29.07.2012 gegen 11:33 Uhr zu einer Vermisstensuche nach Herzogsägmühle gerufen. Die Feuerwehren sowie der Polizeihubschrauber und die Rettungshundestaffel suchten das Waldgebiet Oberlander Filz” ab. Gegen 13:30 konnte die Vermisste Person in Schongau gesichtet werden daher wurde der Einsatz abgebrochen. Nach drei Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder zum Standort zurückkehren.”

Weiterlesen

Brandmeldeanlage (Fehlalarm)

Am 16.04.2004 löste gegen 08:57 Uhr die Brandmeldeanlage des Marienheims in Peiting aus; die Feuerwehren Peiting, Schongau, Birkland, Herzogsägmühle und Hohenpeissenberg wurden alarmiert. Vor Ort konnte durch Kreisbrandinspektor Rudolf Schropp ein Fehlalarm festgestellt werden, dadurch war für die alarmierten Wehren kein Ausrücken mehr erforderlich.

Weiterlesen

Brand einer Lagerhalle

Am 02.11.2003 wurde die Feuerwehr Schongau zu einem Brand einer Lagerhalle in Schongau alarmiert. Die weithin sichtbare Rauchsäule veranlasste die anrückenden Führungskräfte sofort weitere Wehren nachzualarmieren. Vor Ort wurde der Brand einer Lagerhalle (mit u.a. mehreren tausend Stück Reifen) festgestellt; in den nächsten Stunden wurden weit über 200 Kräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und Technischem Hilfswerk alarmiert. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde für die umliegenden Ortschaften die Warnung der Bevölkerung" veranlaßt; die Bewohner wurden gebeten
Weiterlesen