VU mit mehreren PKW

Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren PKW (Person eingeklemmt) wurde die Feuerwehr Stadt Schongau nach Steingaden alarmiert. Hinter Steingaden in der Ortschaft Schlauch hatte sich dieser Unfall ereignet. Florian Schongau wurde daraufhin mit ihrem Rüstwagen dort hin gerufen. Noch während der Anfahrt wurde die Feuerwehr Stadt Schongau abbestellt und kehrte zum Standort zurück.
Weiterlesen

Wasserrettung

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 03.12.2018 um 13:57 Uhr zu einer Wasserrettung an die Lechtalbrücke gerufen. Dort wurde gemeldet, dass eine Person mit dem Boot gekentert sei und diese reglos im Wasser trieb. Vor Ort konnte zum Glück ein herrenloses Boot und keine Person im Wasser aufgefunden werden. Auch ein alarmierter Rettungshubschrauber der den Bereich von der Niederwies bis zum Staudamm abflog konnte keine Person im Wasser feststellen. Ein Fischer der im Bereich um [...]
Weiterlesen

Hubschrauberlandung

Derzeit steht der Landeplatz am Krankenhaus wegen Sanierungsarbeiten nicht für Hubschrauberlandungen zur Verfügung und somit wurde die Feuerwehr Schongau zum Absperren am Feuerwehrhaus alarmiert.

Weiterlesen

LKW gegen Personenzug

Zum Zusammenstoß zwischen einem LKW und einem Personenzug kam es am Dienstag um kurz nach 16 Uhr in Schongau. Nahe der Firma UPM (Papierfabrik) ist aus bisher unbekannter Ursache ein LKW über einen unbeschrankten Bahnübergang gefahren und hat dabei das Haltesignal übersehen. Der Personenzug konnte trotz Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig stoppen und rammte den hinteren Bereich des LKW-Anhängers, der mit Altpapier beladen war. Zum Zeitpunkt des Unfalls befanden sich 88 Fahrgäste im Zug. 18 Personen [...]
Weiterlesen

Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 19.07.2017 um 16:07 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B 17 gerufen.  Es war zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Motorrad gekommen. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst, nahm ausgelaufene Betriebsstoffe auf, und übernahm die Sperrung der B 17 während der Unfallaufnahme. Unterstützt wurde die Feuerwehr Schongau durch die Feuerwehr Peiting und die Feuerwehr Altenstadt. Fotos: Hans-Helmut- Herold
Weiterlesen

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Die Feuerwehren Altenstadt und Schongau wurden am 11.05.2016 um 10:07 zu einem schweren Verkehrsunfall in die Schongauer Straße nach Altenstadt gerufen. Ein PKW war aus ungeklärter Ursache in eine stehende Hubarbeitsbühne gefahren. Eine der vier im PKW sitzenden Personen wurde dabei schwer eingeklemmt. Die Feuerwehren Altenstadt und Schongau befreiten die Person mit Hilfe mehrerer hydraulischer Rettungsgeräte. Der Rettungsdienst versorgte die insgesamt 4 verletzten Personen,  2 davon wurden mit  Rettungshubschraubern in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert.
Weiterlesen

Verkehrsunfall Person eingeklemmt

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 07.06.2015 gegen 14:40 Uhr zur Unterstützung der FF Altenstadt zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Motorrad und einem PKW auf die Bundesstraße B 472 gerufen. Es waren vier verletzte Personen von denen einen Person im PKW eingeklemmt war. Die Personen wurden aus dem PKW gerettet und dem Rettungsdienst übergeben. Für den Motorradfahrer kam leider jede Hilfe zu spät. Die Feuerwehren sperrten die Straße während des Einsatzes und der Aufräumarbeiten. [...]
Weiterlesen

Zimmerbrand

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 04.01.2014 gegen 14:12 Uhr zu einem Zimmerbrand in den Dornauer Weg in Schongau alarmiert. In einer Küche eines Wohnhauses war dort ein Feuer entstanden das bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte bereits gelöscht werden konnte. Eine Person wurde von der Feuerwehr aus der verrauchten Wohnung gerettet. Insgesamt erlitten 2 Personen schwere Rauchvergiftungen, so dass beide jeweils mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen wurden. Die Feuerwehr sicherte die Landezone für [...]
Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Die Feuerwehren Sachsenried und Stadt Schongau wurden am 09.11.2008 gegen 14:39 Uhr zu einem Schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Staatsstraße 2014 zwischen Sachsenried und Osterzell gerufen. Drei Personen wurden dabei verletzt, eine Person eingeklemmt und mußte durch die Feuerwehr befreit werden. Zwei Personen wurden mit den Rettungshubschraubern aus Kempten und Reutte in Kliniken geflogen. Die Feuerwehr Stadt Schongau war mit 28 Helfern zwei Stunden im Einsatz.

Weiterlesen