Brand Bauernhof

Datum: 4. September 2015 
Alarmzeit: 21:18 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Art: Brand  > B 4  
Einsatzort: Schmauzenberg Rottenbuch 
Mannschaftsstärke: 30 
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12 CAFS, LF 16/12, DLK 23-12, TLF 4000, Vers.-LKWalt, KdoW-alt 
Weitere Kräfte: BRK, FF Böbing, FF Lauterbach, FF Peiting, FF Rottenbuch, FF Schönberg, FF Steingaden, FF Urspring, FF Wies, FF Wildsteig, FÜGK, KBI, KBM, KBR, Polizei, UG-ÖEL 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Rottenbuch, Peiting, Schongau, Lauterbach, Böbing, Schönberg, Urspring, Steingaden, Wies und Wildsteig wurden am 04. September 2015 gegen 21:18 Uhr zu einem Großbrand am Schmauzenberg gerufen. Ein landwirtschaftliches Anwesen stand beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bereits im Vollbrand. Die Wasserversorgung gestaltete sich zu Einsatzbeginn schwierig; eine lange Schlauchleitung mußte über etwa 600 m gelegt werden, Landwirte und Betriebe unterstützten mit Güllefässern und Betonmischer. Das Feuer konnte an der Brandmauer gestoppt und so das Wohngebäude gehalten werden. Die Feuerwehr Schongau war drei Stunden im Einsatz.