Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum: 11. Mai 2016 um 10:07
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Einsatzart: THL  > THL 3 
Einsatzort: Altenstadt, Schongauer Straße
Mannschaftsstärke: 25
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12 CAFS, LF 16/12, RW 2, Vers.-LKWalt, KlaF alt, KdoW-alt
Weitere Kräfte: BRK, Christoph Murnau, FF Altenstadt, Polizei, RK2 Reutte


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Altenstadt und Schongau wurden am 11.05.2016 um 10:07 zu einem schweren Verkehrsunfall in die Schongauer Straße nach Altenstadt gerufen. Ein PKW war aus ungeklärter Ursache in eine stehende Hubarbeitsbühne gefahren. Eine der vier im PKW sitzenden Personen wurde dabei schwer eingeklemmt. Die Feuerwehren Altenstadt und Schongau befreiten die Person mit Hilfe mehrerer hydraulischer Rettungsgeräte. Der Rettungsdienst versorgte die insgesamt 4 verletzten Personen,  2 davon wurden mit  Rettungshubschraubern in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert.