Brennt industrielle Anlage

Datum: 4. Juli 2015 um 14:20
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 6 Stunden
Einsatzart: Brand  > B 1 
Einsatzort: Firma UPM Schongau
Mannschaftsstärke: 45
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12 CAFS, LF 16/12, LF 16, DLK 23-12, RW 2, TLF 4000, Vers.-LKWalt, KdoW-alt
Weitere Kräfte: BRK, KBI, Polizei, WF UPM


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 04.07.2015 gegen 14:20 Uhr von der Werkfeuerwehr UPM zu einem Brand in einer industriellen Anlage gerufen. In der Altpapieraufbereitung war es in einem Förderbandsystem zu einem Brand gekommen, durch die Sprinkleranlage und das schnelle Eingreifen der Feuerwehren konnte großer Schaden verhindert werden. Die Löscharbeiten gestalteten sich langwierig, die Produktion konnte aber weiterlaufen.