Brennt Hackschnitzel

Zu einem Brand im Heizkraftwerk Altenstadt wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau alarmiert. Dort wurde ein Brand in einem Hackschnitzel-Silo festgestellt. Die Hackschnitzel wurden mit einem Radlader entnommen und abgelöscht. Da das Silo eine recht beachtliche Größe hatte, zogen sich die Ablöscharbeiten über den ganzen Tag hin. Mehrere Wehren wurden dazu gerufen um die Atemschutzgeräteträger hierfür zu stellen.
Weiterlesen

Brand Landwirtschaft

Am Nachmittag des 06.12.2019 wurde die Feuerwehr Stadt Schongau zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens nach Tannenberg alarmiert. Vor Ort konnte der leerstehende Bauernhof mit Hilfe von Drehleitern und mehreren Feuerwehren gelöscht werden. Das Übergreifen auf das anliegende Wohngebäude konnte somit verhindert werden.
Weiterlesen

Brand im Kloster Rottenbuch

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 18.09.2018 um 18:54 Uhr zu einem offenen Dachstuhlbrand in den Fohlenhof nach Rottenbuch alarmiert. Schon auf der Anfahrt in das ehemalige Klostergebäude konnte man Brandgeruch und eine starke Rauchentwicklung wahrnehmen. Vor Ort angekommen begann man sofort mit den Löscharbeiten am Brandobjekt und versuchte mit den alarmierten Drehleitern ein weiteres Ausbreiten der Flammen zu verhindern. Insgesamt beteiligten sich bis in die Morgenstunden rund 15 Feuerwehren an den Löscharbeiten. Mit 5 Drehleitern [...]
Weiterlesen

Wohnhausbrand Denklingen

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 17.01.2018 um 14:28 Uhr mit der Drehleiter zu einem Zimmerbrand in die Hauptstraße nach Denklingen alarmiert. Vor Ort stellte sich ein erweiterter Vollbrand des Wohngebäudes heraus. Daraufhin wurden das Tanklöschfahrzeug und unser Versorgungs-LKW nachgefordert. Wir unterstützten die Kräfte des Landkreises Landsberg bei den Löscharbeiten. Die Feuerwehr Stadt Schongau war bis 19:00 Uhr im Einsatz.

Weiterlesen

Stadelbrand

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 13.09.2016 um 15:42 telefonisch vom KBM West zu einem Stadelbrand in Huttenried gerufen. Die Feuerwehr Schongau unterstützte die Einsatzkräfte mit TLF und ELW.
Weiterlesen

Brennt Carport

Die Feuerwehren Schwabbruck, Schwabsoien, Altenstadt und Schongau wurden am 3. August gegen 15:30 Uhr zu einem brennenden Carport gerufen. Das Feuer konnte durch die Schwabbrucker Wehr schnell gelöscht werden.
Weiterlesen

Brennt Wald

Vom Tower der Kaserne aus war es entdeckt worden, ein Feuer am Schellberg bei Altenstadt. Die Flugplatzfeuerwehr war zuerst vor Ort, die Feuerwehren aus Altenstadt, Schwabniederhofen, Schwabsoien, Schwabbruck, Herzogsägmühle und Schongau wurden ebenfalls alarmiert. Die alarmierten Löschfahrzeuge lieferten Wasser und fuhren Pendelverkehr, in Handarbeit wurden die Glutnester dann abgelöscht. Die Feuerwehren waren zwei Stunden im Einsatz; die Einsatzkräfte aus Schwabniederhofen waren noch länger mit der Kontrolle der Brandstelle beschäftigt.
Weiterlesen

Schwelbrand

Die Feuerwehren Altenstadt, Schwabbruck, Schwabsoien und Schongau wurden am 05.12.2014 gegen 14:22 Uhr in die Burggener Straße nach Schwabbruck zu einem Schwelbrand gerufen. Der Brand konnte schnell bekämpft werden, die Einsatzkräfte der Feuerwehr Schongau konnten nach kurzerzeit wieder zum standort zurückkehren.
Weiterlesen

Betriebsunfall – Person in Grube

Die Feuerwehren Schwabsoien und Schongau wurden am 11.03.2013 gegen 15:28 Uhr zu einem Betriebsunfall nach Schwabsoien gerufen. Auf einer Baustelle war eine Person aus etwa vier Meter Höhe in eine Grube gestürzt. Die Person wurde vom Rettungsdienst versorgt und mit der Winde des Rettungshubschraubers aus der Grube gerettet; die Feuerwehren hatten Alternativen zur Rettung mit dem Hubschrauber vorbereitet und sicherten die Einsatzstelle für den anfliegenden Helikopter ab. Die Feuerwehr Stadt Schongau war zwei Stunden im [...]
Weiterlesen

Großbrand

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 09.12.2012 gegen 16:47 Uhr zu einer starken Rauchentwicklung in den Eichenweg in Schongau alarmiert. Die Lage entpuppte sich als Vollbrand der durch den starken Wind angefacht wurde. Zahlreiche Kräfte mussten nachalarmiert werden da sich sowohl der Löschangriff als auch die Wasserversorgung als aufwändig herausstellten, jedoch mehrere direkt angrenzende Betriebe vor einem Übergreifen des Feuers geschützt werden mussten. Die Feuerwehr Stadt Schongau war die ganze Nacht über 15 Stunden lang [...]
Weiterlesen