VU Zug

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 23.01.2018 um 7:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall LKW gegen Personenzug nach Schongau gerufen. Am unbeschrankten Bahnübergang Friedrich-Haindl-Straße ist aus bislang unbekannter Ursache ein LKW über den Bahnübergang gefahren und hat dabei das Haltesignal übersehen. Der herankommenden Personenzug konnte trotz Vollbremsung den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Zum Zeitpunkt des Unfalls befanden sich 44 Fahrgäste im Zug, dabei wurden 6 Personen verletzt und mussten durch den Rettungsdienst versorgt werden. Die Aufräum- [...]
Weiterlesen

LKW gegen Personenzug

Zum Zusammenstoß zwischen einem LKW und einem Personenzug kam es am Dienstag um kurz nach 16 Uhr in Schongau. Nahe der Firma UPM (Papierfabrik) ist aus bisher unbekannter Ursache ein LKW über einen unbeschrankten Bahnübergang gefahren und hat dabei das Haltesignal übersehen. Der Personenzug konnte trotz Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig stoppen und rammte den hinteren Bereich des LKW-Anhängers, der mit Altpapier beladen war. Zum Zeitpunkt des Unfalls befanden sich 88 Fahrgäste im Zug. 18 Personen [...]
Weiterlesen

Brand Bauernhof

Zum Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Etting wurde die Feuerwehr Stadt Schongau am 13.07.2017 um 17:17 Uhr zur Unterstützung  mit dem TLF 4000 alarmiert. Da der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden konnte, wurde die Feuerwehr Stadt Schongau bereits auf der Anfahrt wieder abbestellt.
Weiterlesen

Gasaustritt

Die Feuerwehren Peiting, Schongau, Weilheim und Penzberg wurden am 12.09.2011 gegen 10:46 Uhr in die Schönriedlstraße in Peiting gerufen; dort war Gas ausgetreten. Die Feuerwehren Schongau, Weilheim und Penzberg wurden bereits auf der Anfahrt abbestellt.

Weiterlesen

Großbrand

Die Feuerwehr Schongau und oben genannten Feuerwehren wurden am 26.08.2011 gegen 12:41 Uhr zu einem Großbrand in die Kirchenstraße in Sachsenried gerufen; ein landwirtschaftliches Anwesen brannte, eine Person sollte sich im Brandobjekt befinden und angrenzende Gebäude waren massiv gefährdet. Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurden weitere Feuerwehren vom Fuchstal bis Garmisch und von Kaufbeuren und Marktoberdorf bis Penzberg, sowie das THW und ein Großaufgebot des Rettungsdienstes alarmiert. Trotz des schnellen und beherzten Eingreifens der Feuerwehren […]

Weiterlesen

Voralarm Führungsgruppe

Aufgrund eines Gefahrguteinsatzes in Peißenberg wurde der Kommandant der Feuerwehr Stadt Schongau über die wahrscheinliche Alarmierung seiner Wehr in Kenntnis gesetzt. Daraufhin alarmierte er zur weiteren Organisation und Vorbereitung des Einsatzes die Führungsgruppe, die Fachbereichsleiter Gefährliche Stoffe und Strahlenschutz, sowie das Personal für die Zentrale. Nach knapp zwei Stunden kam die Absage, da die Kräfte der Feuerwehr Schongau doch nicht mehr benötigt wurden.

Weiterlesen

Gasaustritt aus PKW

Die Feuerwehren Altenstadt, Schwabniederhofen, Peiting, Weilheim, Penzberg und Schongau wurden am 01.03.2010 gegen 18:56 Uhr aufgrund eines Gasaustritts aus einem Fahrzeug in die Burglachbergstraße in Altenstadt gerufen. Die Einsatzstelle wurde weiträumig abgesperrt und die Gefahrenstelle mit Gasmessgeräten auf eine mögliche Explosionsgefahr hin überprüft. Zeitgleich wurden Typ, genaue Gefahrenquelle, Halter und Fachkräfte ermittelt. Da von Flüssiggas auszugehen war, wurde die Einsatzstelle belüftet und das Umfeld weiter auf Explosionsgefahr hin gemessen, da dieses Gas schwerer als Luft […]

Weiterlesen

Hochwasser

Die Feuerwehren Stadt Schongau, FF Wilzhofen, FF Peiting, FF Bernried, FF Pähl, FF Wielenbach, FF Iffeldorf, FF Penzberg, FF Weilheim, FF Polling, FF Marnbach-Deutenhausen, FF Fischen, FF Eglfing, FF Huglfing, UG-ÖEL, FF Oberhausen, FF Forst, FF Unterhausen, KommFü, FF Etting, THW OV-Weilheim, THW OV-Schongau, FF Antdorf, FF Peißenberg, FF Hohenpeißenberg, FF Habach, FF Obersöchering, FF Eberfing, FF Etting, FF Wessobrunn, FF Böbing, FF Raisting, FF Altenstadt, FF Bernbeuren, FF Orderding, FF Rottenbuch, FF Steingaden, FF […]

Weiterlesen

Ausgetretenes Gas

Die Feuerwehren Peiting, Weilheim, Penzberg und Schongau wurden in der Heiligen Nacht gegen 1:16 Uhr aufgrund ausgetretenem Gas in der Bahnhofstraße in Peiting alarmiert. Noch auf der Anfahrt wurden die Wehren Weilheim, Penzberg und Schongau abbestellt.

Weiterlesen

Gefahrgutunfall

Am 01.02.2006 wurde die Feuerwehr Schongau gegen 12:58 Uhr zu einem Gefahrguteinsatz in die Schongauer Altstadt gerufen. Aufgrund der Alarmstufe wurden zusätzlich die Feuerwehren Peiting und Weilheim, sowie das Landratsamt Weilheim-Schongau, die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung, der Rettungsdienst und die Polizei alarmiert. In einer Arztpraxis war bei einem Betriebsunfall Chlorgas freigesetzt worden; sieben Personen wurden dabei verletzt und mußten zum Teil im Krankenhaus behandelt werden. Die Feuerwehr setzte unter anderem sechs Atemschutzgeräteträger mit Chemikalienschutzanzügen ein und […]

Weiterlesen